clinic.log

Logistikkonzept

Krankenhäuser geben heute für Logistik 8 bis 10 Prozent ihres Warenumsatzes aus. Beschaffung, Transport, Lagerhaltung und Verteilung sind raum-, personal- und zeitaufwändig.

Bündeln mehrere Kliniken ihre Logistik, dann lassen sich Kosten in erheblichem Umfang reduzieren.

Um Krankenhäuser zu unterstützen und ihre Logistikkette effizienter zu gestalten, hat die Sana Kliniken AG im Jahr 2000 die clinic.log Logistik- und Dienstleistungsgesellschaft mbH als Tochterunternehmen gegründet.